Herzlich Willkommen!


Aktuelles lesen Sie weiter unten ⇓


 

 


KEINE ANGST VOR DER NEUEN GOT

Ab dem 22.11.2022 tritt die neue Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) in Kraft.

Die GOT ist eine bundesweit, gesetzlich geregelte Grundlage zur Abrechnung der tierärztlichen Leistungen, weshalb es uns Tierarztpraxen nicht möglich ist, diese Erhöhung zu umgehen oder zu ändern.

In den Medien wird uns diese als erschreckend schlimm angepriesen und versetzt den ein oder anderen in Angst und Kummer.

Diese Angst möchten wir euch nehmen!

DENN:

Im Schnitt erhöht sich die GOT um ca. 20%, einige Posten mehr, andere wiederum werden sogar günstiger als vorher. Viele Preise der neuen GOT, kommen den in der jetzigen GOT abweichenden Sätzen sehr nahe und verändern sich nur kaum.

Um die medizinische Versorgung der Tiere sicher zu stellen empfehlen wir euch als Tierbesitzer eine Tierkrankenversicherung abzuschließen! Gerade bei Welpen und jungen erwachsenen Tieren sollte davon nicht abgesehen werden.

Dabei sollte auf folgendes geachtet werden:

Ab einem bestimmen Alter eines Tieres, kann es passieren, dass sich die Tierkrankenversicherung nicht lohnt (bestimmte Erkrankungen sind auf Grund der Altersprädisposition nicht mehr versichert). In diesen Fällen empfehlen wir ein Sparbuch für das Tier einzurichten J ein monatlich eingezahlter Betrag ermöglicht im Krankheitsfall die Absicherung der tierärztlichen Versorgung. Sollte es zu keinem Krankheitsfall kommen – kann man das ersparte Geld anderweitig nutzen.

Bei Fragen stehen wir gern beratend zur Seite. Uns liegt es am Herzen, den Tieren die bestmögliche medizinische Versorgung zu ermöglichen.


CORONA

Trotz der Lockerungen der Corona-Regeln in NRW möchten wir die folgenden Hygieneregeln in unserer Praxis nach wie vor aufrecht erhalten.

Die Sicherheit und Gesundheit von Mitarbeitern und Kunden hat für uns höchste Priorität. Wir wollen Ihrem Tier helfen und dafür sorgen, dass Sie und wir dabei gesund bleiben.

– Bei Betreten der Praxis und während des Aufenthaltes in den Räumlichkeiten gilt ausnahmslos die Pflicht eine Maske zu tragen.

– Wenn Sie krank sind, sich krank fühlen, zu Risikopatienten gehören oder aus einem Risikogebiet kommen, besuchen Sie nicht selbst die Praxis.

– Vereinbaren Sie immer telefonisch einen Termin.

– Desinfizieren Sie sich vor Betreten des Wartebereiches bitte mit dem von uns zur Verfügung gestellten Desinfektionsmittel die Hände.

– Halten Sie Abstand zu anderen Kunden und zum Team der Praxis.

Wir hoffen Sie haben Verständnis für die Notwendigkeit dieser Maßnahmen und bitten um Ihre Mithilfe.

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Praxisteam!